Download e-book for iPad: Sprache intermedial: Stimme und Schrift, Bild und Ton by Arnulf Deppermann,Angelika Linke

By Arnulf Deppermann,Angelika Linke

In our glossy society with its expanding differentiation in tradition and media, language and speech also are faced with new calls for and contexts for his or her use. within the new media, textual content and picture develop into more and more heavily interwoven, and what have been regularly considered company limitations among the fabric different types of language - among speech and writing - look as more and more fluid. the quantity bargains with the variety of manifestations of our language and its intermedial relatives with different kinds of verbal exchange, together with photos, physique language, sounds, and music.

Show description

Markenkommunikation mit Prominenten: Eine Untersuchung der - download pdf or read online

By Jennifer Hilker

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public relatives, Werbung, advertising, Social Media, be aware: 1,0, Fachhochschule des Mittelstands, Sprache: Deutsch, summary: Eine Werbekampagne effizient zu gestalten ist keine einfache Aufgabe für Unternehmen. Für was once sollen Konzerne die hohen Werbeinvestitionen aufbringen, um die Konsumentenzielgruppen mit ihren beworbenen Markenprodukten möglichst erfolgreich erreichen zu können?
Eine alternative stellt die Investition in die Marke des Unternehmens dar. Eine Statistik des Statistik- Onlineportals „Statista“ aus dem Jahr 2009 verdeutlicht die enormen Beträge, die deutsche Unternehmen in ihre Marken investieren. So erreichen die die drei Unternehmen mit den höchsten Markenwerten Zahlenwerte von ca. 17 Millionen Euro im Jahr 2009. Generell erreichen die ersten sieben Unternehmen allesamt Markenwerte im zweistelligen Millionenbereich. Unternehmen können sich über den Aufbau einer starken Marke von anderen Wettbewerbern abgrenzen. Dies gelingt vor allem über einen verkörperten emotionalen Zusatznutzen, der sich in einer aussagekräftigen Markenpersönlichkeit ausdrückt.
Eine Möglichkeit um Markenpersönlichkeiten zu bilden bzw. zu beeinflussen stellen Testimonials dar. Die vorliegende Arbeit beschränkt sich auf prominente Testimonials als direkte Treiber der Markenpersönlichkeit. Prominente können beispielsweise die Produktbeurteilung und das photograph eines Unternehmens positiv beeinflussen.
Wie intestine eignen sich Prominente als Testimonials um Markenpersönlichkeiten zu bilden? Können durch den Einsatz von Prominenten Werbewirkungserfolge beim Rezipienten erzielt werden und falls ja, von welchen Faktoren hängt es ab, ob Prominente dazu dienen können Werbewirkungserfolge zu generieren?
LAWRENCE/ DUBELAAR UND KAMAKURA beweisen in einer 2007 durchgeführten Studie, dass sich die Persönlichkeiten von Prominenten auf das photograph des Produkts übertragen. Eine Breitling Uhr wird mit wechselndem prominenten Testimonial (Bruce Willis und Orlando Bloom) auch dementsprechend anders bewertet.
Desweiteren untersuchen LEE UND THORSON in einer 2008 durchgeführten Studie den Zusammenhang zwischen der Passung von Produkt und Prominentem. Sie gelangen zu dem Ergebnis, dass das becoming zwischen Prominentem und Produkt nicht als dichotomes Konzept betrachtet werden sollte sondern als ein Kontinuum mit graduellen Abstufungen. So könnten beispielsweise kleinere Abweichungen der Passung auch zu mehr Aufmerksamkeit und Interesse gegenüber dem Produkt führen. Zumindest sei dies bei Low-Involvement-Produkten eher der Fall.

Show description

Read e-book online Wörterbuchforschung und Lexikographie (Lexicographica. PDF

By Stefan J. Schierholz,Rufus Hjalmar Gouws,Zita Hollós,Werner Wolski

Unter dem Thema „Wörterbuchforschung und Lexikographie" versammelt dieser Band 17 Beiträge von Experten und Expertinnen aus five Ländern, die sich mit Fragen der Präsentation und Kommentierung von lexikographischen Ergebnissen, dem Verhältnis von Lexikographie und Linguistik, lexikographischen Konzepten und übergreifenden Fragestellungen sowie dem establishment und Perspektiven der Metalexikographie beschäftigen.

Show description

Download e-book for kindle: Nicht-flektierende Wortarten (Linguistik – Impulse & by Björn Rothstein

By Björn Rothstein

learning elements of speech continually calls for definition of the standards for his or her choice. Non-inflecting components of speech are of distinctive curiosity right here, simply because their shape offers little information regarding which a part of speech they represent. hence non-inflecting components of speech require standards now not in line with morphology. The articles during this assortment method the type factor from various views, using building grammar, descriptive linguistics, formal linguistics, and generative linguistics.

Show description

New PDF release: Zu: Wolfgang Koeppen "Tauben im Gras" (1951)" (German

By Claudia Kollschen

Magisterarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, 102 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Wolfgang Koeppens Roman "Tauben im Gras" (1951) ist eine schonungslose und zutiefst pessimistische Momentaufnahme der jungen Bundesrepublik Deutschland und zeigt eine Gesellschaft zwischen Zusammenbruch, Neuanfang und Restauration. Eine Verdichtung des Zeitgeschehens gelingt durch geschickte Montage von Figuren und Schicksalen verschiedener Milieus im Verlauf eines einzigen Tages. Tief geprägt von der unmittelbaren, noch unbewältigten Vergangenheit sowie der als leidvoll empfundenen Gegenwart, fühlen sich die Figuren als Opfer ihrer Zeit, die sie als labilen Schwebezustand empfinden.
Die vorliegende Arbeit stellt die vielfältigen Schwierigkeiten bei der Bewältigung der destabilisierten Gegenwart heraus, wie sie an den Figuren und ihren Beziehungen untereinander sichtbar werden - in der geistigen und psychischen Bewältigung des Daseins ebenso wie im zwischenmenschlichen Verhalten -, und verfolgt das Scheitern der versuchten Lösungsansätze.
Nach einer Einführung, in der der Roman in das Koeppen'sche Gesamtwerk eingeordnet (2.1), sowie ein Abriss des historischen Hintergrunds, der für den Roman maßgeblich ist, dargelegt wird (2.2), folgt ein Überblick über zentrale Stilmittel und Elemente der Erzählstruktur (3.). Der Hauptteil (4.) analysiert und interpretiert den oben genannten Themenbereich hinsichtlich folgender Aspekte: Während der erste Teil das den Roman dominierende Grundgefühl der Angst (4.1), mit den Elementen der allgemeinen Bedrohung durch Krieg, der individuell verschiedenen Ängste sowie der zwischenmenschlichen Folgen der Angst, darstellt, befasst sich der zweite Teil mit den sozialen Defiziten (4.2), wie sie sich innerhalb der Paar- und Familienbeziehungen, aber auch unter dem Aspekt der Kommunikation manifestieren. Der dritte Teil (4.3) zeigt die

Show description

Read e-book online Dativ, Bindung und Diathese (Studia grammatica) (German PDF

By Daniel Hole

In its versatilility the German dative is a poorly understood zone of grammatical study. This examine develops the 1st unified and explicitly formal thought of the loose dative voice within the German language. The vital argument is that each loose dative services as an antecedent of a reflexive diathesis. conventional dative forms comprise the possessive dative, the dativus (in)commode, and the dativus iudicantis.

Show description

Download e-book for kindle: Der deutsche Wortschatz nach Sachgruppen (German Edition) by Franz Dornseiff

By Franz Dornseiff

Thomas Mann and Lion Feuchtwanger used it, as did Paul Celan and Hermann Kasack: Dornseiff. Peter Hacks wrote, "When authors bought jointly, they'd rooms, desks and copies of Dornseiff". whilst he first provided his nice dictionary in 1933, Franz Dornseiff (1888-1960) desired to rfile the "wealth of German expression". Poets usually used this treasure chest of the German language, as have many others.With its distinctive structural precept, Dornseiff is an indispensible reference paintings for any author who's drawn to searching for phrases with similar meanings (synonyms) on the way to formulate his or her textual content in a extra special and varied demeanour. as well as its use as a stylistic relief, Dornseiff is an invaluable instrument for linguists attracted to carrying out differentiated lexical analyses. Dornseiff offers the full German lexicon in response to topic components, that's, the entries are usually not ordered alphabetically. for this reason, every one access includes an abundance of phrases from all elements of speech belonging to 1 topic zone or idea. for this reason, every one access offers info, documentation and inspiration.The entire re-creation of this average paintings is uncommon by means of the subsequent good points growth to incorporate very important new topic components (media, informatics, inventory marketplace, astronautics, activities and rest etc.), uncomplicated revision and updating of the lexicon simply by the lexical corpus of the "German Lexicon" undertaking on the college of Leipzig, greater constitution of articles, a detailled lexicographic advent through Herbert Ernst Wiegand, the addition of a robust CD-ROM for speedy, particular inquiries, a very new, uncomplicated format. The eighth version of Dornseiff is the constant continuation of this reknown lexicon into present-day German and can be the 1st electronically-available version.

Show description

Download PDF by Matthias Domke: Politik und Medien: Medien in der Politik oder Politik in

By Matthias Domke

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, be aware: 1,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg), Veranstaltung: Vermittlungswissenschaften, Sprache: Deutsch, summary: „Bild dir deine Meinung“ , so wirbt eine große deutsche Tageszeitung seit Jahren. Ein solcher Slogan vermittelt den Eindruck, dass die Leser ausschließlich Informationen ohne Wertung zur Verfügung gestellt bekämen. Die Medien erfüllten nur die Rolle der Informationsquelle. Doch eine große Mehrheit der Menschen sieht das anders. Laut einer Umfrage aus den neunziger Jahren glauben eighty% der Befragten , dass der Einfluss der Medien auf die politische Meinungsbildung stark oder sehr stark ist. Ungefähr seventy five% glauben sogar, dass die Wahlentscheidungen von den Medien beeinflusst werden. Im gleichen Artikel wird jedoch dargelegt, dass es wissenschaftlich dafür keine Bestätigung gibt. Und genau an dieser Stelle setzt die Problematik an. Auch aus den Reihen der Politiker habe ich schon oft Kritik an den Medien gehört. In meinen zwei Jahren in der Kommunalpolitik wurde mir oft von dem Gefühl berichtet, die Medienvertreter seien politisch festgelegt und würden durch gezielte Auswahl und Ausführungen von Themen versuchen, Einfluss auf die Meinung der Medienkonsumenten zu nehmen. Diese Diskrepanz zwischen der Forschung, den subjektiven Wahrnehmungen von (Kommunal-) Politikern und den Bürgern habe ich zum Anlass genommen, mich näher mit dem Thema zu befassen. Dabei stehen folgende Fragen im Mittelpunkt der Arbeit:
• In welchem Verhältnis stehen Medien und Politik zueinander?
• Wie sehr beeinflussen die Medien die Politik?
• Wie sehr beeinflusst die Politik die Medien?
• Bildet sich der Medienkonsument noch eine Meinung, oder wird seine Meinung gebildet?
• Warum gibt es bei der Frage der Einflussnahme der Medien auf die Meinungsbildung eine scheinbare Diskrepanz zwischen der Forschung und der subjektiven Wahrnehmung?

Show description

Read e-book online Diskursanalyse des deutschen TV-Duells 2009 zwischen den PDF

By Annamária Fábián

Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, be aware: 1,3 (sehr gut), Universität Passau (Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaften), Veranstaltung: Medien und Kommunikation (Interdisziplinär: Kommunikations- und Sprachwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Kaum eine Fernsehsendung ist aus politischer Sicht so correct und populär, wie das TV-Duell,das als Höhepunkt eines Wahlkampfs angesehen wird und kurz vor den Wahlen zwischen den Kanzlerkandidaten stattfindet.In den united states kämpfen die beiden Präsidentschaftskandidaten, in Deutschland die Kanzlerkandidaten um die Sympathie der potenziellen Wähler.
Die politische Relevanz dieser mit Abstand umfangreichsten und spannendsten Wahlwerbung wird von Kommunikationswissenschaftlern besonders hoch eingeschätzt.
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der diskursanalytischen Untersuchung der deutschen TV-Duelle am Beispiel des TV-Duells zwischen Steinmeier und Merkel an der Grenze zu der Sprach- und Kommunikationswissenschaft, und analysiert die Feststellungen der Nachwuchswissenschaftlerin mit Hilfe von Textausschnitten bzw. etablierter Wissenschaftler wie Searle, Austin and so on. Dem TV-Duell wird ein eigens entwickeltes Kommunikationsmodell zugrunde gelegt. Außerdem werden die Intentionen, die Argumentationsstile und die Kommunikationsstrategien der einzelnen Akteure ausführlich analysiert. Bei der examine findet auch die in der Sprechakttheorie oft vernachlässigte Wirkung eine große Beachtung. Die nonverbalen Kommunikation wird bei der Untersuchung der Wirkung in der hiesigen Forschungslandschaft häufig missachtet, umso stärker wird ihre Relevanz in dieser Abschlussarbeit betont. Über die purpose und Wirkung hinaus findet eine ausführliche examine der im Duell diskutierten Themen statt. Auch die Faktoren, mit deren Hilfe die Themen ausgewählt wurden, werden erörtert. Auf die Interviewführung der Moderatoren, die hierarchischen Verhältnisse im Gespräch bzw. die Interaktionsmöglichkeiten seitens der Adressaten wird ausführlich eingegangen. Gleichzeitig werden im Verlauf der gesamten Arbeit diskursanalytisch relevante Terminologien wie Gespräch, Handlung, Illokution, Perlokution geklärt und ergänzend oder neu definiert. Außerdem werden auch neue Analysekriterien vorgeschlagen und definiert,sowie eigens entwickelte Modelle vorgestellt, erklärt und an das TV-Duell angewandt. Eine kritische Einstellung zur pragmatischen Theorie vollzieht sich durch die gesamte Arbeit. Der Anteil der eigenen Forschung, die Bereitschaft zur Durchsetzung eigener Forschungsideen bzw. Entwicklung neuer Modelle, wie auch zum Praxisbezug und tabellarischen Darstellungen sind besonders hoch.

Show description

New PDF release: Sprachgebrauch bei deutsch-polnischen Jugendlichen (German

By Agata Maciejewski

Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), word: 1,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg), Sprache: Deutsch, summary: Wer die Kommunikation zwischen Zweisprachigen erlebt, stellt oft fest, dass Bilinguale über Sprachgebrauchsmuster verfügen, die Monolinguale nicht zeigen. Sprachmischungen stellen dabei ein sehr häufiges Phänomen dar. Neben den lexikalischen Elementen, können auch grammatische und phonologische Elemente innerhalb eines Satzes aus mehr als einer Sprache stammen, welche als Sprachkontaktphänomene bezeichnet werden.
Während einige Migrantensprachen bisher umfassend erforscht wurden, weist die Forschung in Bezug auf die deutsch-polnische Migrantensprache eine Lücke auf. Die vorliegende Arbeit leistet einen Beitrag, diese zu erfüllen und befasst sich mit folgenden Fragen:
1. Welche Besonderheiten und Sprachkontaktphänomene treten im Sprachgebrauch bei deutsch-polnischen Sprechern auf?
2. Welche Unterschiede ergeben sich in Bezug auf diese Aspekte zwischen jüngeren und älteren Bilingualen mit einer unterschiedlichen Aufenthaltsdauer in Deutschland?
Um diese Fragen zu beantworten, wurden zwei Gruppen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Aufenthaltsdauer in Deutschland untersucht. Es wurden Sprachdaten sowohl in shape von Spontanaufnahmen als auch von elizierten Daten erhoben und unter Berücksichtigung der individuellen Sprachkompetenz auf die auftretenden Sprachkontaktphänomene analysiert.
Im ersten Teil der Arbeit erfolgt zunächst eine Begriffsdefinition von Bilingualismus. Es wird auf den Zweitspracherwerb in verschiedenen Altersstufen sowie auf den gegenseitigen Spracheneinfluss eingegangen. Des Weiteren werden alle Formen von möglichen Sprachkontaktphänomenen dargestellt, wobei insbesondere auf zwei Modelle von Myers-Scotton Bezug genommen wird: Das MLF-Modell und das 4-M-Modell. Es wird eine Gegenüberstellung der polnischen und deutschen Sprache vorgenommen, die methodische Vorgehensweise erläutert und eine Sprachstandsdiagnose auf foundation der elizierten Daten sowie der Sprachdaten bei beiden Gruppen durchgeführt. Der Hauptteil der Arbeit befasst sich mit der strukturellen examine der auftretenden Sprachkontaktphänomene, wobei der Fokus auf die morphologische, syntaktische und semantische Ebene gelegt wird. Die Sprachkontaktphänomene werden unter Einbezug der bilingualen Kompetenz und der Unterschiede hinsichtlich beider Sprachsysteme ermittelt und begründet. Im anschließenden Teil werden Besonderheiten des Sprachgebrauchs beider Gruppen gegenübergestellt und verglichen und Antworten auf die beiden zentralen Forschungsfragen gegeben.

Show description